Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Ausgleichen statt ausbrennen

 

Zunehmender Arbeitsdruck, private und berufliche Mehrfachbelastung, fehlende Wertschätzung, Miss-verständnisse und Alltagstrott sind Faktoren, welche zum Burnout führen können.

Es kann Menschen aller Qualifikationen und Berufsgruppen treffen. Oft wird zu spät, falsch oder gar nicht reagiert.

Durch die Vermittlung von Fachwissen zum Thema Burnout erkennen Sie Verhaltensweisen und Situationen, die Burnout begünstigen und reflektieren dadurch auch Ihre eigene Situation.

Sie werden dazu motiviert, die erlernten neuen Denk- und Handlungsansätze in Ihren Alltag umzusetzen.

 

Ziele

  • Sie erkennen die eigenen Ressourcen und können sie entwickeln und optimal nutzen

  • Sie lernen die Warnsignale kennen

  •  Sie  wissen, wie man die völlige Erschöpfung vermeiden kann

 

Inhalte

  • Entstehung und Symptome des Burnouts

  • Verhaltensweisen und Situationen, die ein sogenanntes Ausbrennen begünstigen

  • wie erkenne ich rechtzeitig die Burnout-Gefährdung?

  • Tipps, damit ein gesunder beruflicher und privater Alltag selbstverständlich wird

 

Dauer:              ½ Tag

Kurskosten:     ab Fr. 520.-

Kursleitung:   Nadine Däpp, Fitness-Trainerin und Mentalcoach